Anthroposophische Medizin - in Kürze:

 

Anthroposophische Medizin versteht sich nicht als eine Alternative zur modernen naturwissenschaftlichen Medizin, sondern als ihre Erweiterung. Während die naturwissenschaftlich orientierte Medizin bei der Beurteilung von Krankheit in erster Linie das einzelne Organ betrachtet, schließt die anthroposophisch erweiterte Medizin den ganzen Menschen mit seinen körperlichen, seelischen und geistigen Aspekten in die Betrachtung mit ein. Das erkrankte Organ ist nur Symptom eines aus dem Gleichgewicht geratenen Organismus.

Zur Gesundung wird über die „klassische schulmedizinische“ Therapie hinaus im Organismus die Balance wieder hergestellt. Anthroposophische Arzneimittel – aus natürlichen Substanzen unter besonderen Verfahren gewonnen – regen die Selbstheilungskräfte des Körpers und der Seele dabei ebenso an wie die künstlerischen Therapien, etwa Heileurythmie, Malen, Plastizieren oder Sprachgestaltung.

 

 

Die Anthroposophische Medizin...


... geht auf Rudolf Steiner (1861 – 1925), Begründer der Anthroposophie, zurück. Der Naturwissenschaftler und promovierte Philosoph entwickelte sie gemeinsam mit der Ärztin Ita Wegmann (1876 – 1943).

...wird heute in über 80 Ländern praktiziert und forschend weiterentwickelt.

... wird – von Ärzten praktiziert, die neben Approbation und Facharztausbildung eine Aus- und Weiterbildung zu den besonderen Schwerpunkten der Anthroposophischen Medizin absolviert haben. Ebenso sind die Therapeuten zertifiziert ausgebildet.

 

 

 


... ist in Deutschland mit drei großen Akutkliniken (Herdecke, Berlin-Havelhöhe und die Filderklinik bei Stuttgart) sowie 13 weiteren stationären Einrichtungen vertreten.

... ist seit 1976 im Arzneimittelgesetz als medizinische Richtung gesetzlich verankert und im Sozialgesetzbuch V als „besondere Therapierichtung“ anerkannt.

 mehr lesen...

 

 

Quellen: mit freundlicher Genehmigung bzw. unter Verwendung von Texten des Dachverbandes Anthroposophischer Medizin, Berlin, www.damid.de,/ der Praxis Mommsen Schmidt, Herdecke, www.praxis-schmidt-momsen.de, / des Tobiashaus, Köln, www.tobiasverein.de,